61. Tagung der Kirchengerichte 2018

18. Oktober 2018 Offizialat Köln
 

Vom 15. bis 18. Oktober 2018 wurde die 61. Tagung der deutschsprachigen Offizialate abgehalten; sie findet alle zwei Jahre statt zur Fortbildung sowie zum Austausch praktischer Erfahrungen aus dem kirchlichen Gerichtswesen. Etwa 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kirchlicher Gerichte aus Österreich, Liechtenstein, der Schweiz, Luxemburg, den Niederlanden und Deutschland waren hierzu versammelt im Kardinal Schulte Haus in Bergisch Gladbach-Bensberg.

Auf dem Programm standen drei verschiedene Themenbereiche, die auch in unserer Gesellschaft durchaus diskutiert werden. Es ging um psychologische Fragen u.a. zur Gleichgeschlechtlichkeit sowie um Fragen zum sexuellen Missbrauch; zudem ging es um die orientalischen Christen, die durch Migration oder Flucht zu uns in den Westen gekommen sind.