29. Oktober 2019 - 28. November 2019
 

Nähere Auskünfte erhalten Sie über das Pastoralbüro, Tel. 02295/5161