Herff

Dr. Inge Herff

Frauen feiern nicht nur aktiv den Gottesdienst, sondern sie engagieren sich in vielen Bereichen kirchlichen Lebens. Lesen Sie hier, was Dr. Inge Herff ehrenamtlich leistet und was sie bewegt…

Inge Herff leitet als Rektorin die Städtische Katholische Grundschule Osterather Str. in Köln-Nippes/Bilderstöckchen. In ihrer Freizeit engagiert sie sich u.a. ehrenamtlich in der Katholischen Kirche. Sie ist im Vorstand des Pfarrgemeinderates der Pfarrgemeinde St. Agnes mit den Kirchen St. Agnes,
St. Kunibert, St. Ursula und St. Gertrud und bemüht sich hier aktiv das Pfarrleben mitzugestalten.


Im Ausschuss des Pfarrgemeinderates, der sich mit der Erarbeitung erweiterter Nutzungsmöglichkeiten für den Kirchenraum von St. Gertrud befasst, wirkt sie mit. Mit großer Freude ist sie als Lektorin in den Gottesdiensten ihrer ursprünglichen Gemeinde an der Basilika St. Ursula aktiv und unterstützt dort als Mitglied der KJG auch die Kinder- und Jugendarbeit.


Ferner bringt sie sich bei der Ausrichtung und Gestaltung der Taizé-Gebete und der großen Nacht der Lichter in der Kirche St. Agnes ein und ist Mitglied des Vorbereitungsteams. In ihrer Heimatgemeinde wirkte sie als Firmkatechetin und bereitete die Jugendlichen so auf den
Empfang dieses Sakramentes vor. Darüber hinaus engagiert sie sich auch gerne im Jugendpastoralen Zentrum CRUX.


Als Mitglied des Liturgiekreises nimmt sie an der Vorbereitung und Gestaltung der Stadtjugendmessen teil und kümmert sich in diesem Jahr federführend um die Organisation der Teilnahme des CRUX und des BDKJ an den Schull- und Veedelszöch.


Ihre Motivation:
Ihr Glaube ist ihr wichtig und gibt ihr Kraft und Richtung für ihr eigenes Leben. Es macht ihr Freude, diesen in der Gemeinschaft mit anderen Menschen zu teilen. Hierbei ist es ihr wichtig, zu zeigen bzw. auch anderen zu vermitteln, dass der Glaube etwas Fröhliches und Lebendiges ist.

 

 

<< Zurück zu den Ehrfahrungsberichten